TBB-Open

Bei den TBB-Open 96 97 oben: Siegerehrung
Bei den TBB-Open

Das herausragende Tennisereignis sind seit Mitte der 1990er Jahre die „TBB-Open“. Treibende Kraft und Turnierleiter ist bei dieser sportlichen Großveranstaltung Rudi Hauser, der das seit 1995 Jahr für Jahr über Pfingsten stattfindende Turnier bundesweit ausschreibt. Mit attraktiven Preisgeldern und der Aussicht auf Punkte in der deutschen Tennisrangliste ist das Turnier von Anfang an auf starke Resonanz gestoßen. In den Glanzzeiten gab es bis zu 64 Meldungen.

Siegerehrung bei den TBB-Open
Siegerehrung bei den TBB-Open

Heutige Weltranglistenspieler wie Michael Kohlmann oder Florian Meyer waren in ihren jungen Jahren Teilnehmer am Turnier. Auch wenn die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren etwas rückläufig waren, bleiben die „TBB-Open“ das sportliche Großereignis der Tennisabteilung, das mittlerweile 18-mal stattgefunden hat und auch bei den Zuschauern auf reges Interesse stößt.


Abteilungsleiter/in

Sven Weinig
Am Kirschengarten 8
97941 Tauberbischofsheim

09341 12424

Termine